top of page
Suche
  • despontnicolas

17.11.2023 Feuerwehr Abschlussabend

Die Feuerwehr Klosters schloss letzten Freitag das Feuerwehr Jahr 2023 mit einem geselligen Abend ab.

Zuerst wurden wir mit Speiss und Trank verköstig. Bei Schneefall und kalten Aussentemperaturen grillierten unsere Kadermitglieder H.Heizmann und F.Rüedi feine Zigeuner. Trotze fachgerechter Brandschutzausrüstung erhielt der eine oder andere rote Backen. Der grosszügige Gewürzt Einsatz von R.Uebersax verleitete den Zigeuner die gewisse Note. Und dank Beilagen und Desserts konnten sich alle Angehörige der Feuerwehr die Bäuche satt essen.

An dieser Stelle ein Dank den Köchen für das feine Essen!


Im Anschluss gab es Reden vom Kommandaten N.Mayer und dem Gemeindepräsident H.Roth.


Das Feuerwehr-Kommando bedankt sich bei allen Feuerwehrleute für ihren Einsatz für die Bevölkerung von Klosters. Für die zahlreichen Stunden die sie bei Übungen, Einsätze, Kursen und Arbeitsstunden geleistet haben.


Danksagungen:


H. Kasper, L. Niederer und M. Mathis treten ihren wohlverdienten Feuerwehr-Ruhestand an.


A. Rüedi zur Befördernung zum Leutnant


U. Kessler und H.Heizmann zur Beförderung zum Oberleutnant


Neben dem regulären Übungsbetrieb besuchten folgende Personen in ihrer Freizeit Weiterbildungskurse:


UVA WK in Balsthal: W. Marugg und A. Walli


UVA Führungskrs B: A. Rüedi


UVA 1 Balsthal: A. Heldstab und T. Reidt


UVA 2 Lungern: S. Hartmann und E. Riedi


Offizier 1: A. Rüedi


Offizier 2: H. Heizmann und U. Kessler


WBA Offiziere: H. Heizmann, N. Mayer, N. Despont, U. Kessler und

F. Rüedi


WBT Unteroffiziere: A. Jegen A. Fehr, W. Marugg, T. Soares, A. Rüedi und

M. Riedi


SFV Absturzsicherung: N. Despont


Basis 1 / Neueingeteilte: M. Balena, M. Belleri, S. Goud, P. Gujan, A. Hartmann,

A. Schmid, C. Parajola und M. Hüppi


Statistik 2023:


Bis zum 17.11.2023 leistete die Feuerwehr Klosters 20 Einsätze.









25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page